GPLcontemporary | Ardan Özmenoglu
42
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-42,single-format-standard,ajax_updown_fade,page_not_loaded

Ardan Özmenoglu

Ardan Özmenoglu stellt mittels besprühten Post-It® notes allgemein bekannte Bilder her, in denen gegensätzliche Standpunkte vereint sind: vergangene und gegenwärtige Kunsttrends, Kreativität und Konsumdenken, Redundanz und Individualität. Sie verbindet die seit Jahrhunderten angewandte Technik des Druckes mit modernen Farben, Glitzer und Papierformen. Die gewagten und so gestalteten Objekte fordern den Betrachter auf vertraute Bilder in Frage zu stellen. Die Arbeiten Ardan Özmenoglu sind nicht nur ästhetisch ansprechend, sondern vor allem konzeptuell angedacht. Der Grundgedanke war, mittels dieser Reproduktion der Frage nachzugehen, wie die Vervielfältigungsmöglichkeit zur Verwechslung, Täuschung und Verzerrung des Informationsflusses führt und wie man durch Re-Produktion aus einem anderen Standpunkt alternative Wahrnehmung als Gegenpol zu allgemein üblichen kreieren kann.

Download CV